Journal
Nawid ist weg
online-Buchpräsentation und -Diskussion

Mit Ernst Schmiederer, Jessica Beer, Judith Kohlenberger und Christoph Reinprecht

21. April 2020, 17.00 bis 18.30 Uhr

Ort: Zoom-Meeting-Raum. Wenn Sie live dabei sein wollen, dann klicken Sie zur gegebenen Zeit auf diesen Link: https://zoom.us/j/96014424012 (Meeting-ID: 960 1442 4012) – Sie müssen gegebenenfalls Zoom herunterladen und können dann in die Veranstaltung eintreten. 

Sollte der Meeting-Raum zu voll werden, wird er vor neuen Eintritten geschlossen werden müssen. Da die Veranstaltung aber gleichzeitig aufgenommen wird, wird das Video im Nachhinein über die öge-Website abrufbar sein. So können Sie jederzeit nach-schauen!

Zur Veranstaltung

Jessica Beer liest aus dem von Ernst Schmiederer herausgegebenen Buch NAWID IST WEG (2019), anschließend diskutieren Ernst Schmiederer, Judith Kohlenberger und Christoph Reinprecht.

Unsere These: Die Welt wäre ein besserer Ort, gäbe es
# ein hierbleiberechtfür alle, die seit 3 Jahren in unserem Land leben;
# ein Recht auf die Staatsbürgerschaftfür alle, die seit 3 Jahren legal in Österreich leben;
# ein Gastfreundschaftsrecht.

Diese Ideen wollen wir gemeinsam diskutieren. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

Zur Facebook-Veranstaltung samt Ankündigungsvideo gelangen Sie hier