2.-4. Dezember 2020
Internierungslager
Geschichte und Gegenwart der (erzwungenen) Unterbringung und Verwahrung von Geflüchteten

Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Exilforschung (öge) in Kooperation mit dem Institut für Zeitgeschichte (Universität Wien) und dem Forschungsschwerpunkt „Migration, Citizenship and Belonging“ (Fakultät für Sozialwissenschaften, Universität Wien)

2.-4. Dezember 2020, Wien
Ort
: Volkskundemuseum, 1080 Wien

Call for Papers (deutsch)

Call for Papers (english)

Organisationskomittee

Gabriele Anderl (öge), Linda Erker (Institut für Zeitgeschichte), Kerstin von Lingen (Institut für Zeitgeschichte), Christoph Reinprecht (öge/Institut für Soziologie), Nora Walch (öge)

gefördert durch den Nationalfonds der Republik Österreich für Opfer des Nationalsozialismus

gefördert durch den Zukunftsfonds der Republik Österreich

gefördert durch das Land Niederösterreich

gefördert durch das Land Vorarlberg